Meine Freiheit hat vier Ecken

Los! Colourados

Silent Painting - Bilder von denen noch keiner was gehört hat.

Don Giorno/1959/Schweiz


Ein Oevre aus langsam herangereiften Bildperlen. Geschaffen von einer menschlichen Auster. Don Giorno behält streng das Kosten-/Nutzen Verhältnis der eingesetzten, malerischen Mittel im Blick und erzielt damit höchste Renditen für die Bildwirkung. Ein ikonografischer Anlageberater, der die Zeit für sich arbeiten lässt. Seine semantisch risikoscheuen Sujets stehen im Kontrast zur Person, die sich dafür umso polternder an den Verhältnissen seiner Zeit reibt.

Persönliche Begegnungen sind meist Kollisionen in einem sprachlichen Niemandsland, umsomehr artikulieren seine Bilder gekonnt ihre Darstellungs-absichten mit kompositorischer Klarheit und technischer Finesse.